Das richtige Display für Ihren Arbeitsplatz

Ein Display als Computer-Bildschirm/-Monitor dient der Darstellung der Benutzeroberfläche. Die Schnittstelle zwischen Computer und Monitor ist die Grafikkarte, die die nötigen Berechnungen für die Darstellung auf dem Monitor dem Prozessor abnimmt. Die Übertragung zwischen Monitor und Grafikkarte erfolgt über eine Video-Schnittstelle mit einem entsprechenden Anschlusskabel.

Moderne Flachbildschirme basieren auf der sogenannten TFT/LCD Technologie.
" LCD " steht dabei für die Verwendung von Flüssigkristallen in den einzelnen Bildpunkten des Bildschirms. TFT bezeichnet "kleinste Transistor-Elemente", welche die Ausrichtung der Flüssigkristalle und damit deren Lichtdurchlässigkeit steuern. Ein Flachbildschirm-Display besteht aus Bildpunkten (Pixel). Jeder einzelne Bildpunkt besteht aus drei LCD-Zellen (Sub-Pixel), entsprechend den Lichtfarben Rot, Grün und Blau (RGB). Ein 15-Zoll Bildschirm enthält etwa 800.000 Bildpunkte oder ungefähr 2.4 Millionen LCD-Zellen.